Gewerbe 4.0

Icon
Header Image

Gewerbegebiete 4.0: Wettbewerbs- und zukunftsfähige Unternehmensstandorte

Regionalprojekt In Arbeit Potenziale für die Region 5. Leistungsperiode

Beschreibung

Die Bodenseeregion ist ein dynamischer Wirtschaftsraum mit einer starken, wissensintensiven Industrie. Mit zunehmender Digitalisierung verändern sich jedoch die Anforderungen an die Planung und das Management eines solch attraktiven Unternehmensstandorts. Das anhaltende Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum führt dabei gleichzeitig zu Konflikten bei der Gewerbeflächenbereitstellung. Im Projekt „Gewerbegebiete 4.0“ werden in einer fachübergreifenden Herangehensweise diese Anforderungen an wettbewerbs- und zukunftsfähige Unternehmensstandorte analysiert. Darauf aufbauend werden innovative Strategien und Instrumente für die (Weiter-)Entwicklung von Gewerbegebieten in einem intensiven, bodenseeweiten Dialog mit Praxisakteuren aus Politik und Verwaltung, Unternehmen und Immobilienwirtschaft erarbeitet.


Weitere Informationen im Interview mit dem Projektteam

Start

01.01.2018

Ende

31.12.2019

Projektleitung

Thomas Stark

Kontakt

thomas.stark@htwg-konstanz.de

Projektlead

Hochschule Konstanz HTWG

Beteiligte

  • HSR Hochschule für Technik Rapperswil
  • Universität St.Gallen
Zurück