Lehrpraxis

Icon
Header Image

Studierende machen Schule

Innovationen in der Lehre In Arbeit Bildung & Karriere 5. Leistungsperiode

Beschreibung

Einen innovativen Beitrag zur LehrerInnenbildung in der Bodenseeregion will das IBH-Projekt „Studierende machen Schule“ leisten. In einer Kooperation der Pädagogischen Hochschulen Weingarten und St. Gallen wird Lehramtsstudierenden bereits im Studium die Möglichkeit geboten in der Praxis tätig zu sein. Dadurch werde das Erleben tatsächlicher beruflicher Situationen für Studierende didaktisch erlebbar, trainierbar und reflektierbar, schildert Projektleiter Thomas Wiedenhorn von der PH Weingarten die Ziele des Projekts. Begleitet werden die Studierenden im Unterricht von digitalen Hilfsmitteln, die es erlauben im Nachgang eine professionelle Evaluation der Lehrsituation gemeinsam mit ExpertInnen zu leisten. Das Vorhaben knüpft an die Projekte „Studierende machen Schule!“ und „School Adoption in Teacher Education - SATE“ an der Pädagogischen Hochschule Weingarten sowie „Klassenübernahme“ an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen an. Lesen Sie für weitere Informationen das Interview mit dem Projektteam.

Start

01.01.2019

Ende

01.01.2021

Projektleitung

Thomas Wiedenhorn

Kontakt

wiedenhorn@ph-weingarten.de

Projektlead

PH Weingarten

Beteiligte

  • PH St. Gallen
Zurück